Unternehmensverkauf / -nachfolge / M&A

Fokus

Der Verkauf Ihres Unternehmens / die Planung Ihrer Nachfolge ist eine der wichtigsten Entscheidungen Ihres Lebens.

Sie haben viel Energie und Aufwand in den Aufbau Ihres Unternehmens gesteckt und der Verkauf ist wahrscheinlich der Schlüssel zu einer finanziell abgesicherten Zukunft. Entsprechend wichtig ist der erfolgreiche Abschluss des Unternehmensverkaufes, resp. eine sinnvolle Nachfolgeregelung.

unser Ansatz

"Als Ihr Berater sind wir Ihre Vertrauensperson im M&A-Prozess. Der Verkauf des eigenen Unternehmens ist ein heikles Unterfangen, welches auf Vertrauen und Diskretion aufbaut. Dank unserer Erfahrung und der professionellen Abwicklung von Verkaufsprozessen stellen wir dies zu jedem Zeitpunkt sicher."

Herausforderung

Dem Berater kommt beim M&A-Prozess eine wichtige Rolle zu. Oft sind die Firmeninhaber innovative und erfolgreiche Unternehmer, verfügen jedoch über wenig Erfahrung in M&A-Geschäften. Gerade solche Transaktionen setzen einiges an Erfahrung voraus, um zu einem erfolgreichen Abschluss zu gelangen. Hier bringen die versierten Berater von HORIZONS 360 einen deutlichen Mehrwert. Zusätzlich sprechen folgende Faktoren für eine externe Beratung durch HORIZONS 360:

  • Eine externe Person nimmt eine neutrale Position ein. Die objektivere Betrachtungsweise erlaubt eine realistische Einschätzung der Verkaufschancen und der besten Vorgehensweise. Das bewahrt oft vor grossen Enttäuschungen.

  • Das Tagesgeschäft muss für den Unternehmer erste Priorität haben. M&A-Prozesse bestehen aus sehr zeitintensiven Phasen. Meist ist der Unternehmer nicht in der Lage, diese zusätzlichen Ressourcen aufzubringen, ohne dass Lücken in anderen Bereichen entstehen.

  • Externe Berater bringen die nötige Transaktionserfahrung mit. Dadurch lassen sich Erfahrungswerte nutzen und das Risiko teurer Fehlschläge können vermieden werden.

  • Insbesondere bei KMU geht es meist nicht alleine um den Kaufpreis. Entsprechend hat eine externe Person als Verhandlungsleiter und zugleich als Vermittler eine bessere Ausgangslage. Beides sind Rollen, die der Eigner nur selten übernehmen kann.

Dienstleistungen

In den letzten Jahrzehnten haben wir grosse Erfahrung bei Unternehmensverkäufen, Nachfolgeplanungen, Nachfolgeregelungen und M&A-Transaktionen aufgebaut. Wir begleiten Firmeninhaber von KMU und Mittelstandsunternehmen bei Unternehmenstransaktionen.

 

Jeder Unternehmensverkauf / jede Nachfolgeplanung ist einzigartig. Die von uns erbrachten Dienstleistungen werden massgeschneidert auf Ihre Unternehmung abgepasst und können folgendes umfassen:

 

Initialisierung / Sensibilisierung:

  • Der Unternehmer ist sensibilisiert bezüglich der Thematik Nachfolgeregelung.

  • Der Unternehmer will die Unternehmensnachfolge aktiv angehen.

 

Detailanalyse / Nachfolgeoptionen aufzeigen / Grundsatzentscheid:

  • Der Unternehmer kennt die Stärken / Schwächen seines Unternehmens hinsichtlich der Unternehmensnachfolge.

  • Dem Unternehmer wurden verschiedene Nachfolgeoptionen aufgezeigt.

  • Der Unternehmer trifft den Grundsatzentscheid bezüglich einer Nachfolgeoption.

 

Planung der Nachfolgeregelung / Umsetzung der Nachfolgefähigkeit:

  • Der Masterplan für die Unternehmensnachfolge ist erfolgreich umgesetzt.

  • Das Unternehmen ist nachfolgefähig.

 

Verkaufsfähigkeit sicherstellen:

  • Erstellung Finanzplan

  • Bewertung der Unternehmung

  • Erstellen eine Information Memorandum

  • Vorbereitung Blindprofil

 

Going to market / Matching / Diskretion sicherstellen:

  • Gemeinsame Definition der Marktansprachestrategie

  • Gemeinsame Erstellung einer Longlist potentieller Käufer

  • Gemeinsame Fixierung einer Shortlist

  • Kontaktnahme von potentiellen Käufern mit Blindprofil

  • Geheimhaltungserklärung einverlangen

  • Versand Information Memorandum

  • Koordination Meetings

  • Letter of Intent einverlangen

 

Verhandlungen:

  • Definition und Vorbereitung der Verhandlungsstrategie

  • Weiterführende Verhandlungsmeetings

  • Allenfalls Einverlangen eines überarbeiteten Letter of Intent

 

Strukturierung der Transaktion:

  • Vorbereitung des Datenraumes

  • Koordination der Due Dilligence durch die Interessenten

  • Binding offer einverlangen

  • Allfällige Nachverhandlungen

  • Rechtliche und steuerliche Strukturierung der Transaktion

  • Vorbereitung Kaufvertrag

  • Signing / Closing der Transaktion

  • Information von Drittparteien

Interessante Projekte und Beiträge

Carve Out: So gelingt
die Ausgliederung eines Geschäftsbereichs

© 2020 by HORIZONS 360 GmbH